Arbeitsgemeinschaft der Wirtschaft für berufliche Weiterbildung im Kreis Herford e.V.
Tel.: 05221/933633 | Fax: 05221/933624 | Mail: info@mach1-weiterbildung.de

Prozessmanagement

241077 | 

Vor Ort

Zielgruppe

Mitarbeitende und (angehende) Führungskräfte im Bereich Qualitätsmanagement oder (angehende) Prozessmanager:innen ohne oder mit Grundwissen und ersten Erfahrungen im Bereich Prozessmanagement.

Ziele

Die Teilnehmenden erhalten grundlegende Handfertigkeiten im Bereich Prozessmanagement. Sie können Prozesse selbstständig aufnehmen, dokumentieren und ungenutzte Potentiale heben. Der Kundenfokus in den Prozessen ermöglicht eine durchgängige Kundenorientierung und steigert die Zufriedenheit Ihrer Kunden.

Themen

  • Die Prozesslandkarte als Einstieg in die Prozessgestaltung
  • Faktoren einer zielgerichteten Prozessaufnahme und -gestaltung
  • Schwachstellen und Risiken identifizieren
  • Erkennen und Heben von Optimierungspotentialen
  • Qualität und Kundenfokus in Prozesse einplanen
  • Qualität im Prozess sicherstellen und Prozesskennzahlen entwickeln
  • Effektive und schlanke Dokumentation im Prozessmanagement

Methoden

Das Seminar ist in zwei mal vier 90-Minuten-Blöcke eingeteilt. In jedem erhalten die Teilnehmenden einen theoretischen Input, der anschließend in praktischen Übungen und Rollenspielen zum Einsatz kommt. Zum Abschluss jedes Blocks werden die Ergebnisse zusammengetragen und diskutiert.

Das Ergebnis: Die Teilnehmenden erhalten eine effektive Schulung im Bereich Prozessmanagement. Sie können fortan Prozesse analysieren, optimieren und dokumentieren, Schwachstellen und Risiken erkennen und ungenutzte Potentiale heben.

Zeit

Von: Do., 13.6.2024 9:00 Uhr
Bis: Fr., 14.6.2024 16:30 Uhr
Dauer: 2 Tage

Ort

mach1 Weiterbildung - Herford
Mittelweg 28 32051 Herford Deutschland

Trainer*in

 
Jannik 
Roßmann

Gebühr

620,00€
inkl. Getränke und Mittagessen