Arbeitsgemeinschaft der Wirtschaft für berufliche Weiterbildung im Kreis Herford e.V.
Tel.: 05221/933633 | Fax: 05221/933624 | Mail: info@mach1-weiterbildung.de

Beurteilungsgespräche konstruktiv und wertschätzend führen

241106 | 

Vor Ort

Zielgruppe

Führungskräfte, die (zukünftig) Beurteilungsgespräche mit ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern führen und sich gezielt darauf vorbereiten wollen.

Ziele

Das Beurteilungsgespräch ist ein wichtiges Führungsinstrument. Es soll den Mitarbeiter darüber informieren, wie die Führungskraft seine Stärken und Schwächen einschätzt. Der Mitarbeiter soll dadurch konkrete Hinweise und Impulse erhalten, seine Leistung beizubehalten oder – wenn nötig – zu steigern. Die Führungskraft kann im Beurteilungsgespräch erfahren, wie der Mitarbeiter selbst seine Leistung einschätzt oder begründet.

Damit das Beurteilungsgespräch diese Aufgaben erfüllen kann, muss es inhaltlich und formal angemessen und überlegt geführt werden. Die Teilnehmer/innen sollen in diesem Seminar lernen und üben, die nicht immer einfachen Beurteilungsgespräche konstruktiv und wertschätzend zu führen und zu einem möglichst objektiven Ergebnis zu gelangen.

Themen

  • Grundlagen der Kommunikation
  • Grundlagen der Gesprächsführung
  • Ziel von Beurteilungsgesprächen
  • Phasen der Beurteilung
  • Mögliche Fehlerquellen bei der Personalbeurteilung
  • Vorbereitung und Durchführung von Beurteilungsgesprächen

Methoden

Vortrag, Fallbeispiele, Rollensimulation, Feedback, Gruppenarbeit,
Erfahrungsaustausch

Zeit

Von: Mo., 9.9.2024 9:00 Uhr
Bis: Mo., 9.9.2024 16:30 Uhr
Dauer: 1 Tag

Ort

mach - Herford
Mittelweg 28 32051 Herford Deutschland

Trainer*in

 
Carolin 
Müterthies

Gebühr

310,00€
inkl. Getränke und Mittagessen