Arbeitsgemeinschaft der Wirtschaft für berufliche Weiterbildung im Kreis Herford e.V.
Tel.: 05221/933633 | Fax: 05221/933624 | Mail: info@mach1-weiterbildung.de

Professionalisierung der Ausbilder und Ausbildungsbeauftragten

241070 | 

Vor Ort

Zielgruppe

Ausbilder/innen und Ausbildungsbeauftragte, die bereits mit der Ausbildung beauftragt sind bzw. diese zeitnah übernehmen.

Ziele

Diese Fortbildung soll die bereits erworbenen Kenntnisse und Fähigkeiten auf dem Gebiet der Ausbildung praxisorientiert und betriebsnah vertiefen und erweitern. Ein Schwerpunkt liegt auf den aktuellen Herausforderungen bei der Ausbildung durch den gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Wandel.

Themen

  • Die Jugend von heute“ – gesellschaftliche Orientierungsmuster, Trends, Erwartungen und Einstellungen Jugendlicher und junger Erwachsener
  • Die Ausbildung – Ausbildungsreife, Erwartungen an die Ausbildung, rechtliche Aspekte, Rollen und Aufgaben als Ausbildungsbeauftragter, Bedeutung des Ausbilders für Auszubildende
  • Kommunikation mit Auszubildenden u. a. unter der Berücksichtigung neuer Medien
  • Führung von Auszubildenden – Wertschätzung und Motivation
  • Das Feedback – Regeln, Beobachtungs- und Beurteilungsfehler, Durchführung von Beurteilungsgesprächen sowie konstruktives Feedback
  • „Gesagt ist noch nicht angewandt“: Grundlagen der Wissensvermittlung
  • Lernen in der Ausbildung
  • Umgang mit Fehlverhalten und Konflikten

Methoden

Vortrag, Diskussion, Gruppenarbeit, Übungen

Zeit

Von: Mo., 3.6.2024 9:00 Uhr
Bis: Di., 4.6.2024 16:30 Uhr
Dauer: 2 Tage

Ort

mach1 Weiterbildung - Herford
Mittelweg 28 32051 Herford Deutschland

Trainer*in

 
Carolin 
Müterthies

Gebühr

620,00€
inkl. Getränke und Mittagessen